Tragwerksplanung + Statik

Neubau Bürgerbräu Atelierhaus

Bürgerbräu Atelierhaus

Bauherr: Bürgerbräu Projektentwicklungs GmbH & Co. KG

Ort: Bürgerbräugelände, Würzburg

Leistungszeitraum: 2018 - 2020

Architekt: Archicult GmbH - Breunig Architekten, Würzburg

Fotograf: Michael Stephan

 

Der Neubau des Ateliergebäudes ist der erste komplett neue Baustein der Revitalisierung des Bürgerbräugeländes in Würzburg. 

Das historische Brauereigelände wurde seit 2012 erfolgreich zum Kunst- und Kreativquartier entwickelt. 

Am Ende des Geländes Richtung Zell entstand ein neuer Bürokomplex der von einem erfolgreichen Start-Up und einem Ingenieurbüro genutzt wird. 

Der Baukörper schiebt sich imposant in den Steilhang Richtung Zeller Waldspitze und nutzt die topographischen Verhältnisse geschickt aus.  Ganz unten schiebt sich unauffällig ein Parkdeck unter das Gebäude. Die Büros im Obergeschoss genießen Ausblick und Terrassen zur Obstbaumwiese und zum Wald. "Wohnzimmerfeeling in der Bürolandschaft". Die Terrassen vereliten dazu, den Arbeitsplatz im Sommer mit Laptop nach draussen zu verlagern. 

Im Innenraum dominieren Sichtbeton und roher Stahl die Treppenhäuser und Decken der Büroflächen. Die Leitungen sind bewusst offen geführt und garantieren neben industriellem Flair auch größtmögliche Flexibilität. 

 

https://www.archicult.de/

https://www.archicult.de/Projekt/buergerbraeu_atelierhaus_buerogebaeude_neubau

 

 

 

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.